Aramnov: „Die Olympischen Spiele übertragen - es bedeutet,, Ich bin ein sehr glücklicher Mann "

Около трех недель назад олимпийский чемпион по тяжелой атлетике Aramnov травмировался при исполнении рывка с весом 170 kg und erst vor kurzem zum Training zurück. На полноценное восстановление перед Olympia в Токио в запланированные ранее сроки у Арямнова времени не хватало, so seine Reaktion auf die Übertragung des Wettbewerbs sollte nicht überrascht sein,.

Aramnov

- Olympische Spiele abgesagt? nur? - in einem Telefongespräch gestellte Andrei. - Für mich ist dies eine gute Nachricht, weil der Tag, bevor ich habe genug zu schweren Verletzungen. Ich reiße die ulnare Band. Übertrainieren Hände und ging auf zu viel Gewicht auf dem Hintergrund der Unruhen, da Männer Gewichtheber aus Weißrussland an den Olympischen Spielen 2020 sollte es nur ein Gutschein gewesen: Nerven, Überlastung. Ich habe einen Fehler gemacht. Aus diesem Grund zog er sich aus sozialen Netzwerken. Denken, analysiert. ich hoffte,, dass die großen Einführungen in diesem Jahr [weil corona] wird nicht.

— Так что теперь это значит, что я очень везучий человек, — заключил Арямнов. — У меня появляется шанс замечательно подготовиться. gute Nachrichten. Но для мирового спорта и особенно спортсменов, которые находились в хорошей форме, es ist ein schwerer Schlag. Sportsmeny- „alt“ wird beseitigt, а молодежь подтянется. Bereits noch andere Ergebnisse werden, не те люди будут стоять на пьедесталах.

Die Übertragung der Olympischen Spiele, на мой взгляд, — верное решение. Не нужно бояться коронавируса и паниковать, но ситуация серьезнейшая в мире. Земля столкнулась с реальной проблемой, но мы переживем ведь?!

Quelle: sport.tut.by